Zum Inhalt springen

Der Freelancer als Turbo im laufenden Motor

Ob Marketing, Kommunikation, Content Management oder Pressearbeit, sie alle vereint eine deutliche Zunahme der Kommunikationsgeschwindigkeit. Heute muss es immer schnell gehen, wenn der Kunde erfolgreich angesprochen werden soll. Doch viele Unternehmen und manche Agenturen bekommen das aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in der erforderlichen Geschwindigkeit hin:

  • Die Kommunikation läuft in Zeitlupe ab, weil Ressourcen fehlen, Texte nicht fertig werden und interne Strukturen den Contentfluss blockieren.
  • Für ein Marketing- oder Kommunikationskonzept werden alle Ressourcen benötigt, die operativen Maßnahmen bleiben liegen.
  • Die Arbeitsprozesse laufen viel zu langsam und zu wenig erfolgreich ab, weil die Personal- und Arbeitsstrukturen einfach nicht passen.

KonzeptionSolche und ähnliche Situationen kennt jeder, der in Agenturen oder Unternehmen arbeitet. Nicht umsonst steht in Marketing- oder Social Media-Umfragen der Ressourcenmangel seit Jahren an erster Stelle, wenn die aktuellen Herausforderungen benannt werden sollen. Leider wird sich das auch nicht ändern, da die Prozesse der Personalbeschaffung langwierig sind und eigentlich stets den aktuellen Personalbedürfnissen hinterher laufen.

GeschwindigkeitDarum ist es ratsam, sich einen Pool externer Freelancer aufzubauen und sie in die Agentur oder in das Unternehmen so einzuarbeiten, dass sie als Teil des Teams agieren und blitzschnell definierte Projekte übernehmen können. Freelancer sollten viel Erfahrung mitbringen, ein breites Spektrum abdecken und mit einem Minimum an Einarbeitung ein Maximum an Ergebnissen erzielen. Die Kosten, die hierfür anfallen, sind letztlich geringer als die Ausgaben, die eine besetzte Personalstelle verursacht. Sie bringen jedoch einen außerordentlichen Flexibilitätsgewinn durch die Erweiterung der  Kompetenz, die zusätzliche Arbeitskraft und die gewonnene Handlungsgeschwindigkeit.

Daher bin ich gerne Freelancer. Ich verstehe mich als eine Ergänzung, eine Erweiterung, einen Zugewinn, als Freelancer bin ich der Turbo im laufenden Motor, das ersehnte Quäntchen Extrageschwindigkeit. Probieren Sie es aus.

 

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: